Gemeinde Oberrot

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Haus der Wirtschaft

Das Haus der Wirtschaft ist ein in der Bundesrepublik einmaliges Dienstleistungszentrum für die mittelständische Wirtschaft BW.

Als wichtige Instrumente der Wirtschaftsförderung finden hier das ganze Jahr über zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

Weiter zur Homepage "Haus der Wirtschaft"

Volltextsuche

Seiteninhalt

Geographische Lage & Infrastruktur

Blick auf Oberrot
Blick auf Oberrot

Oberrot liegt im nordöstlichen Teil Baden-Württembergs, im Regierungsbezirk Stuttgart. Die Gemeinde gehört dem Landkreis Schwäbisch Hall an, der wiederum zur Region Heilbronn-Franken zählt. Oberrot grenzt allerdings direkt an die Region Stuttgart an.

Außerdem liegt Oberrot im verkehrsgeografischen Dreieck Gaildorf/Schwäbisch Hall/Murrhardt mitten im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.

Rund 3.600 Einwohner leben auf einer Markungsfläche von ca. 38 km². Die wichtigsten Einrichtungen wie KindergartenGrund- und Werkrealschule, Ärzte, Lebensmitteleinzelhandel und Banken finden Sie am Ort.

Oberrot im Winter
Oberrot im Winter

Sitz bedeutender Firmen

Mit der Firma Klenk Holz AG verfügt Oberrot über eines der größten Holzwerke in Europa.

Nicht nur in Baden-Württemberg, sondern auch in anderen Bundesländern und im angrenzenden Ausland baut die Firma Fertighaus-Weiss aus Oberrot inzwischen jährlich 200-250 Fertighäuser.

Diese beiden Firmen sind derzeit die größten Arbeitgeber vor Ort.

Darüber hinaus befinden sich unter anderem Unternehmen der Metallverarbeitung, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik, der Kunststoffverarbeitung, der Mess- und Regeltechnik, der Automobilzulieferindustrie und der Wollverarbeitung am Ort.

Des Weiteren sollten die zahlreichen Handwerksbetriebe und Einzelhandelsgeschäfte erwähnt werden. Insgesamt beschäftigen die örtlichen Unternehmen ca. 1.600 Mitarbeiter.