Gemeinde Oberrot

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Beratungstelefon

Müllgebühren
Fon: 0791 755-8811

Wertstoffhof & Gelber Sack
Fon: 0791 755-7400

Problemstoffe
Fon: 0791 755-7318 

Abfalltermine

09.06.2017
Rest- und Biomüll u. Grünabfälle
14.06.2017
Papiertonne
16.06.2017
Gelber Sack


Einträge insgesamt: 31
[Seite 1 von 11]

Volltextsuche

Seiteninhalt

Zuständigkeiten durch den Landkreis

Für eine saubere Umwelt
Für eine saubere Umwelt

Zuständig für die Abfallentsorgung im Gemeindegebiet ist der Landkreis Schwäbisch Hall.

Er organisiert die Sammlungen von Wertstoffen wie z.B. Glas, Papier, Altmetall, Elektroschrott, Baum- und Heckenschnitt und Biomüll sowie die Rest- und Sperrmüllabfuhr durch private Unternehmen, und zieht dafür kostendeckende Gebühren ein von Haushalten, Betrieben und öffentlichen Einrichtungen.

Altkleider und Altschuhe

Diese können in die Container des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) abgegeben werden. Es sind insgesamt drei Container im Gemeindegebiet aufgestellt. Zwei in der Rottalstraße in Oberrot und einer in Hausen. Der Erlös kommt Projekten des DRK vor Ort oder in der Region zu Gute. 

Wertstoffhof

Annahme von Altkleider, Altschuhe, Altpapier, Kartonagen, Altspeisefett, Aluminium + CD’s, Batterien, Elektronikschrott, Energiesparlampen, Gelber Sack, Glas, Kabelschrott, Kerzen, Korken, Kühlgeräte, Laubsack, Leuchtstoffröhren, Ölradiatoren, Reifen, Schrott, Styropor.

Sie finden den Wertstoffhof in Oberrot, Industriegebiet Strietwiesen.

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch
    17:00 bis 19:00 Uhr
  • Samstag
    09:00 bis 12:00 Uhr

Häckselplatz

Annahme von Baum-, Strauch-, und Heckenschnitt. Sie finden den Häckselplatz in Oberrot, Industriegebiet Strietwiesen.

  • Mittwoch
    17:00 bis 19:00 Uhr
  • Samstag
    09:00 bis 12:00 Uhr

Problemstoffsammelstelle

Deponie Hasenbühl - Schwäbisch Hall, Stadtteil Hessental, Raibacher Straße

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch
    13:00 bis 16:30 Uhr

Annahme:
Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Holzschutzmittel, Säuren und Laugen, Farben, Lacke, Klebemittel, Lösungsmittel, Verdünnung, Reinigungsmittel, Foto- und Laborchemikalien, Medikamente, ölverunreinigte Betriebsmittel, Spraydosen, Altöl.

Umweltmobil

Einmal jährlich ist das Umweltmobil in allen Gemeinden des Landkreises unterwegs und macht auch in Oberrot Halt, um Problemstoffe aus Haushalten anzunehmen.

Der genaue Termin und die Haltestelle werden rechtzeitig im Mitteilungsblatt veröffentlicht. Gewerbebetriebe sind von der Sammlung über das Umweltmobil ausgeschlossen.